Gebete

GEBET FUR DIE GARDE

Allmächtiger, ewiger Gott, Herr, himmlischer Vater.

Seit 512 Jahren darf die Schweizergarde Dir zur Ehre dienen.

Wir danken Dir dafür und bitten Dich:

Erhalte die Garde in ihrer Treue und Tapferkeit für die katholische Kirche und den Heiligen Vater.

Gieße die Fülle Deiner Gnade über Deinen Stellvertreter, den Heiligen Vater.

Gib ihm wahre Weisheit, Mut und Kraft.

Wir bitten Dich für alle Glieder unserer Garde, für den Kaplan, die Offiziere und Unteroffiziere, für die Gardisten und die Angestellten, für die Schwestern und für alle Familien unserer Garde.

Wir bitten Dich auch, wie Du uns gelehrt hast, für unsere Feinde.

Behüte die Schwachen, erleuchte die zweifelnden, stärke die Bekümmerten und Verzagten, halte die Schwankenden und Sinkenden, errette die Gefallenen und Verhärteten.

Gib uns den Blick für Liebe füreinander, das rechte Wort und die helfende Tat.

Hilf uns einander geben, was wir bedürfen, auf dass einer trage des andern Last.

Lass uns den Pilgern und Touristen den Weg zu Dir weisen.

Berufe viele tüchtige und gläubige Menschen in den Gardedienst.

Wecke in vielen jungen Gardisten das Verlangen, Dir einst als Priester oder Ordensmann zu dienen.

Gib unserem herrlichen Vaterland auch weiterhin Deinen Segen.

Erhalte in unserem Volke den wahren Glauben.

Lass die in die Heimat zurückgekehrten Gardisten als Apostel wirken.

Allmächtiger Gott, gib unseren verstorbenen Garde- und Familienangehörigen, Freunden und Wohltätern die ewige Ruhe, und lass ihnen das ewige Licht leuchten.

Nimm sie auf in Deine Herrlichkeit.

Oh heilige Mutter Gottes. Unter Deinen Schutz und Schirm fliehen wir.

Empfehle uns Deinem Sohne. Bitte für uns, heilige Gottesmutter.

Ihr Engel, führet uns durch alle Gefahren des Lebens zur himmlischen Heimat.

Steht uns bei in unseren Schutzaufgaben.

Heiliger Josef, heilige Patrone Bruder Klaus, Martin und Sebastian, Ihr Heiligen alle.

Betet für uns und mit uns. Steht uns durch Eure Fürbitte bei, damit wir durch wahrhaft christliches Leben und durch unwandelbare Treue der Kirche und dem Heiligen Vater allzeit Schutz und Wehr seien.

Die Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.

Amen

GEBET FÜR DEN HEILIGEN VATER

Lasst uns beten für unseren Heiligen Vater Franziskus

Der Herr behüte und Beschütze ihn, er lasse ihn gesegnet sein auf Erden und bewahre ihn vor dem Bösen.

Vater unser

Gegrüßt seist du Maria

Lasset uns beten; Gott, Du Hirt und Lenker alle Gläubigen, schau gnädig herab auf deinen Diener Franziskus, den Du zum Hirten Deiner Kirche bestellt hast; lass ihn, wir bitten Dich, durch Wort und Beispiel alle Christen in Glaube und Liebe fordern, auf dass er mit der ihm anvertrauten Herde zum ewigen Leben gelange. Durch Christus, unsern Herrn. Amen